WDR-Skandal: Die Pensionsbombe platzt 2020!

06.01.2020 Video-Dauer: 19:3 min Lesedauer: 3 min bereits 15069 Leser

Die Ereignisse der letzten Woche haben sich dermaßen überschlagen, dass ich trotz Auszeit, dazu entschlossen habe, ein Statement abzugeben.  Seit dem Wochenende werden Menschen, die nicht mehr bereit sind für Lügen- und Hetzpropaganda, die erzwungenen Rundfunkbeitrag zu entrichten, als Nazis beschimpft. Jetzt sickert immer mehr durch, dass die GEZ zu einem Staat im Staat geworden ist und sich dort abgehalfterte Politiker in den Land- und Rundfunkräten tummeln, die wie Maden im Speck von unseren Zwangszahlungen leben. Damit ihr das Lügen – und Korruptionssystem besser versteht, habe ich eine kurze Zusammenfassung erstellt, die ihr unbedingt mit Freunden und Bekannten teilen solltet:


1. Kirchhof-Brüder-Connection
Paul Kirchhof wird vom Rundfunk beauftragt ein Gutachten zur Neufinanzierung der GEZ-Gebühren zu erstellen. Seine Idee: Jeder der eine Wohnung bewohnt, muss zahlen. 6 Jahre später darf sein Bruder, Ferdinand Kirchhof, oberster Richter am Bundesverfassungsgericht, darüber entscheiden ob Pauls Gebührenmodell rechtens war.
Quelle Gutachten
Quelle Urteil


2. Befangenheitsantrag
Ein Kläger stellt beim Bundesverfassungsgericht einen Befangenheitsantrag gegenüber Ferdinand Kirchhof. Dieser wird Antrag wird vom „Ersten Senat“ des Bundesverfassungsgerichtes abgelehnt. Vorsitzender des „ersten Senats“ ist Ferdinand Kirchhof. 
Quelle


3. Haft 
Menschen kommen wegen der Weigerung der Zahlung ins Gefängnis. Nach meinem Kenntnisstand ist das einmalig in der Welt, dass man wegen der Nichtzahlung einer Rundfunkabgabe jemand die Freiheit entzogen wird. (Ist nicht den USA möglich und auch nicht Russland).

4. WDR muss Krisen-PR-Berater beauftragen:
Der WDR stellt jetzt einen PR-Berater ein, der sie aus der Krise führen und sie bei der geplanten Beitragserhöhung unterstützen soll.
Quelle


5. Staatsnähe
Der Chef der ARD, Ulrich Wilhelm, war vorher Regierungssprecher und der heutige Regierungssprecher Seibert war Chefsprecher des heute Journals.
Quelle Lebenslauf Ulrich Wilhelm
Quelle Lebenslauf Stefan Seibert


6. Honorar Claus Kleber
Ein Nachrichtensprecher erhält mehr als der Chef des Senders. Seit wann erhalten die Mitarbeiter mehr als der Chef?
Angeblich 600.000 € (diese Info ist von 2008), Intendant Thomas Bellut erhält 352.722,00 €

Quelle Honorar Claus Kleber
Quelle Vergütung ZDF Intendant

7. Mega-Vergütung
- Tom Buhrow (Intendant WDR) Jahresgehalt 406.700 Euro + ZUFÜHRUNG ZU DEN PENSIONSRÜCKSTELLUNGEN 501.000 EURO
- Aktueller Barwert der Pensionsverpflichtungen 4.122.000 Euro
- Die Geschäftsführung (6 Mitglieder) des WDR erhält zusammen 1.546.900 Euro + 1.377.000 PENSIONSRÜCKSTELLUNGEN
- Aktueller Barwert der Pensionsverpflichtungen der WDR-Geschäftsleitung liegt bei: 10.895.000 Euro

Quelle

8. System-Profiteure
Der Rundfunk erledigt seine Aufgabe nicht selbst, sondern überträgt diese an private und gewinnorientierte Unternehmen.
Bestes Beispiel Anne Will. Ihre Produktionsfirma Will Media GmbH, verdient jedes Jahr mehr.
2008 = 583.083,73 Euro
2018 = 1.675.317,11 Euro
Von diesem Gewinn ist das Gehalt von Anne Will schon abgezogen.

Quelle (Suchbegriff Will Media GmbH)

9. Framing Manual
Von GEZ-Geldern beauftragt die ARD ein Beratungsunternehmen, wie die Öffentlichkeit in Zukunft die ÖRR sehen soll. Ab Seite 62 wird erläutert, dass der Begriff „Beitragsverweigerer“ zu positiv besetzt ist (analog wie „Kriegsdienstverweigerer“). Hier kann man das Gesamtzitat lesen:

„Die Sachlage ist eine andere: Bürger, die sich nicht gemäß der demokratischen Vereinbarung am gemeinsamen Rundfunk ARD beteiligen, sind wortbrüchig oder auch illoyal. Sie liegen nicht nur den anderen auf der Tasche, täuschen und betrügen und genießen weiterhin uneingeschränkten Zugang zur gemein¬ samen medialen Infrastruktur ARD – sondern sie halten sich nicht an unsere demokratisch getroffenen und damit für alle verbindlichen Vereinbarungen und missachten den allgemeinen Willen des Volkes. Sie sind Beitragshinterzieher, sie begehen Wortbruch, machen sich des Loyalitätsbruchs schuldig.“
Quelle

Um sich von diesem Wahnsinn zu befreien, ist die wichtigste Plattform aus meiner Sicht, www.rundfunk-frei.de. Meldet Euch dort unbedingt an!

Jetzt den Befreiungsschlag aus Gewissensgründen beginnen, die uns auferlegten Ketten aus Lügen, Manipulation und Kriegshetze abzureißen. Weitere Informationen findet Ihr hier: 



 

erkennen – erwachen – verändern               

Euer

Heiko Schrang


Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.