Gut angepasst - Das Zeichen einer kranken Gesellschaft

22.08.2019 Video-Dauer: 10:47 min Lesedauer: 1 min bereits 8508 Leser

»Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.« sagte bereits der große Weisheitslehrer Jiddu Krishnamurti.

Ein Großteil der Menschen arbeitet nur, um Geld zu verdienen, dabei leben sie nur für die Arbeit und nicht für sich selbst. Oft ist die Arbeitswoche nur eine Unterbrechung von zwei Wochenenden. Die meisten Menschen haben einen Beruf, jedoch kommt „Beruf“ von „Berufung“, dem inneren Ruf, der in jedem von uns steckt, sich zu verwirklichen. Diese Berufung kann auch als Lebensaufgabe bezeichnet werden. Die spirituellen Meister Asiens sagten, die meisten Menschen träumen ihr Leben lang und nur die wenigsten schaffen es auch zu erwachen. Warum sind 97 Prozent der Kleinkinder hochbegabt und nach Verlassen der Schule sind es nur noch 3 Prozent?

Um diese und andere Themen geht es in der neuen Sendung von SchrangTV Spirit.

Erkennen – erwachen – verändern                      

 

Euer Heiko

 

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen!

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.