Natara: Wer steckt tatsächlich hinter dem Bösen in der Welt

13.06.2019 Video-Dauer: 49:45 min Lesedauer: 1 min bereits 4368 Leser

In der vergangenen Woche besuchte mich ein bekannter spiritueller Lehrer. Sein Name ist Natara. Erstmals in meinem Interviewformat sprachen wir über Dinge, die bislang noch keinen Raum im Sendeformat Schrang TV Talk hatten. So nahm Natara beispielsweise an der Skandal Echo Verleihung  im vergangenen Jahr teil, als der Rapper Kollegah wegen seinem KZ Vergleich ausgebuht wurde. Daraufhin wurden bekanntlich die zukünftige Echo Verleihungen komplett eingestellt. Was in Wirklichkeit ablief, uns aber die Medien komplett verschwiegen haben, darüber spricht er u.a. in der neuen Sendung von Schrang TV Talk.

Außerdem ging es noch um folgende Themen:

  • Woran liegt es, dass die meisten Menschen immer noch denken, dass es wichtig ist wählen zu gehen
  • Gibt es eine übergeordnete Macht des Bösen
  • warum 2020 ein entscheidendes Jahr sein wird
  • sind die Politiker mittlerweile völlig realitätsfremd
  • Was ist tatsächlich von Donald Trump zu halten
  • Warum es so wichtig ist, die Familie zu fördern   

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen!

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.