Der Beweis: Spiegel & Co - Die Fake News Profis

28.01.2019 Lesedauer: 1 min bereits 11705 Leser

Wie ich bereits in meinen letzten Videos mehrfach darauf hinwies, wird in diesem Jahr zum finalen Schlag gegen angebliche Fake News ausgeholt. Mehr und mehr verlieren Politik und die Systemmedien ihre Glaubwürdigkeit in der Bevölkerung, die sich ihre Informationen zunehmend über soziale Netzwerke holen. Ziel ist es, dies zu unterbinden und Kanäle wie Schrang TV, die mittlerweile über eine enorme Reichweite verfügen, mundtot zu machen.

Aktuellstes Beispiel ist, dass YouTube Videos mit verschwörungstheoretischem oder irreführendem Inhalt  nicht mehr empfiehlt. Eine Verletzung ihrer Richtlinien muss noch nicht einmal vorliegen.

Parallel wird aber ab 31.03.2019 die Sendezeit des heute Journals mit ihrem Chef und Mitglied der Atlantik Brücke-Claus Kleber- von 15 auf 30min erhöht. Mit anderen Worten: Es wird dann doppelt so viel „nach-gerichtet“. Spätestens  seit dem Bekanntwerden der massiven Fälschungen des Spiegel Star Reporters Claas Relotius müsste jetzt dem Letzten klar sein, von welcher Seite aus die echten Fake News kommen. Brisant dabei ist, dass er mit Journalistenpreisen und Ehrungen überhäuft wurde. Das lässt vermuten, dass er nur die Spitze des Eisberges ist.

Um diese und andere Themen geht es in der neuen Sendung von Schrang TV.

 

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen!

 

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.