Skandal: Facebook löscht Interview mit Vera Lengsfeld

28.12.2018 Video-Dauer: 10:0 min Lesedauer: 1 min bereits 12547 Leser

Facebook als williger Gehilfe des „Wahrheitsministeriums“ hat wieder mal zugeschlagen und gezeigt, was sie unter Meinungsfreiheit verstehen. Ein Interview, das die bekannten Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld mir im Format Schrang TV Talk gab, wurde kurzerhand gelöscht.

Die Begründung seitens Facebook lautet, “das Video enthält vulgäre und beleidigende Ausdrücke. Das verstößt gegen unseren Grundsatz, eine positive globale Gemeinschaft zu fördern.“

Stein des Anstoßes ist wohl eher der Satz von Vera Lengsfeld in dem besagten Interview, wo es um den Migrationspakt ging „Mit Gott schließt man einen Bund, einen Pakt schließt man mit dem Teufel“. Außerdem ist sie Mitautorin des Bestellers #wirsindnochmehr, den sie ebenfalls erwähnte, und der innerhalb von Tagen die Verkaufscharts stürmte. Überzeugt Euch selber. Wir haben das Video nochmals auf YouTube hochgeladen. Hier der Video-Link» Teilt es bitte mit so vielen Menschen wie möglich und ladet es herunter bevor die nächste Zensurwelle anrollt.

Ich wünsche Euch einen guten Übergang in das Jahr 2019 und verspreche meinen Lesern und Zuschauern, das ich auch weiterhin das Berichten werde, was die gleichgeschalteten Medien verschweigen.

Wichtiger Hinweis: der Bestseller #wir sind noch mehr - DEUTSCHLAND IN AUFRUHR ist jetzt in der 2. Auflage erhältlich.

Erkennen – erwachen – verändern

 

Euer Heiko Schrang

 

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen!

 

 

 

 

 

Verwendete Tags:
Facebook Zensur Vera Lengsfeld

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.