Wer finanzierte die Nazis wirklich? Heiko Schrang im Interview

20.08.2018 Video-Dauer: 26:15 min Lesedauer: 1 min bereits 21161 Leser

Im neuesten Interview stellt Heiko Schrang sich hochbrisanten Fragen.

U.a. geht es darum:

  • Welche Fotomontage ist bis heute in den Geschichtsbüchern enthalten, die sich auf die Nazizeit bezieht
  • Wer hat den Aufstieg von Hitler tatsächlich finanziert?
  • Warum so viele erwachte Menschen, nachdem sie über die wahren Geschehnisse auf der Welt Bescheid wissen, nicht mehr mit Ihrem Leben klar kommen
  • Wann ist die kritische Masse erreicht, dass das System kippt
  • Warum sich ein bestimmter Menschentyp nicht überzeugen lässt

Vier Jahre nach dem Kultbuch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ ist endlich Heiko Schrangs lang ersehntes Werk „Im Zeichen der Wahrheit“ nun auch auf DVD zum Eröffnungspreis von 17,90 Euro statt 24,90 Euro erschienen.

 

Erkennen-erwachen-verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

 

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.