Lisa Fitz Song: Jetzt schießt der Mainstream zurück

29.01.2018 Video-Dauer: 7:40 min Lesedauer: 2 min bereits 17866 Leser

Obwohl immer mehr Menschen den Systemmedien den Rücken kehren, glaubt der Mainstream immer noch, dass sein gutes altes Spiel, Kritiker mit Lügen und Diffamierungen in die Schmuddelecke zu stecken, weiterhin funktioniert. Aktuelles Beispiel ist Lisa Fitz mit Ihrem Song „Ich sehe was, was Du nicht siehst“.

Dazu schrieb Focus online heute:

„Lisa Fitz: Wirrer Song voller Verschwörungstheorien

Veröffentlicht wurde das gut fünf Minuten lange Musikvideo exklusiv auf dem YouTube-Kanal „SchrangTV“, der auch darüber hinaus mit fragwürdigen Inhalten aufwarten kann: „Planen Eliten Bügerkrieg in Deutschland?“, „Lügen über Chemtrails: ARD/ZDF entlarven sich“ und „RFID Chip für jeden geplant?“, um nur ein paar zu nennen. Zwischendrin finden sich zudem viele esoterische Themen wie „Spirit: Erkenne dich selbst“ oder „Achtung! Nur für bereits Erwachte!“.

„Der Kanal wird von Heiko Schrang betrieben, einem Verschwörungstheoretiker der unter anderem ein Buch mit dem Titel „Die Souveränitätslüge“ verfasst hat und beim Prozess gegen den Reichsbürger Adrian Ursache, für den er laut einem von ihm verfassten Artikel Sympathien und Verständnis hat, als Zuschauer anwesend war.“

Das ist die alte Masche aus Lügen und Weglassen von Informationen, worüber ich in meinem neuen Bestseller „Im Zeichen der Wahrheit“ geschrieben habe. Zum einen war ich nie beim Prozess von Adrian Ursache anwesend, zum anderen entspricht die „Die Souveränitätslüge“ nur einem Prozent der Themen, worüber ich schreibe.

Ferner schrieb Focus online über Lisa Fitz:

„In einem Interview mit dem vom russischen Staat finanzierten TV-Sender Russia Today deutsch sagte sie im selben Jahr, dass sie „einige der wenigen“ in Deutschland sei, „die noch die Meinung frei sagen können“. Viele ihrer Kabarettisten-Kollegen hingen seien „sowas geworden, wie systemimmanente Hofnarren“.

Dementsprechend wird das Video von Heiko Schrang, der sich hier offenbar als Fitz‘ Publizist betätigt, auch gleich mal als „zensurgefährdet“ eingestuft. Denn immerhin habe das Lied „das Zeug zum Kultsong des Widerstands zu werden“, denn Fitz sehe ja schließlich etwas, was alle anderen nicht sehen.“

Doch die Systemmedien sollten sich nicht zu sicher sein. Was sie nicht erkennen ist, dass eine Lawine auf sie zukommen wird, um ihr Lügengebilde zum Einsturz zu bringen. In diesem Zusammenhang haben sich in den letzten Wochen mehrere Prominente im Vertrauen an mich gewandt, die meine Interviews mit Lisa Fitz kannten. Sie sehen die Zeit als gekommen an, nicht mehr still zu halten und sich ähnlich wie Xavier Naidoo und Lisa Fitz kritisch zu äußern.

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Quellen:

https://www.focus.de/regional/muenchen/muenchen-lisa-fitz-wirrer-song-voller-verschwoerungstheorien_id_8380019.html

 

Kommentare

Incamas SRL- Asuncion / Paraguay sagt:
06. Februar 2018 um 09:47 Uhr

Tiefenpsychologisch ist dieses absurde Empörungsphänomen leicht erklärt: Es geht um einen seelischen Prozess namens Projektion. Und diese Projektion ist nach Sigmund Freud nichts anderes als "das Verfolgen eigener Wünsche im anderen." Man wird ja immer von denjenigen Dingen im Anderen am meisten affiziert, deren Anteile man auch in sich trägt. Wer also eine heimliche Sympathie für die Schandtaten der längst toten bösen Recken des Dritten Reiches empfindet, dies aber im Gewissensnotstand nicht zugeben kann, projiziert seinen inwendigen Konflikt nach außen und kehrt seine inneren Wünsche in äussere Ablehnungen um. Der Nutzen dieses Verhaltens ist klar: Man bleibt dadurch immer mit seinen heimlichen Desideraten in Verbindung, Nach der Projektion beschimpft man dann die anderen als das, was man sich nicht selbst zu sein traut: Eben als Nazis. Dabei ist es völlig unerheblich, ob die anderen wirklich Nazis sind (sie sind es zu 99,7% nicht) oder sonst etwas.
Aufgewachter sagt:
06. Februar 2018 um 08:52 Uhr

Apropos : Auflösung der Matrix / Ausbruch aus der Zinsknechtschaft Also die Vorbereitung auf den großen Krieg, der die Welt ins Chaos stürzen will mit der gleichzeitig startenden Finanzkatastrophe und des Entwurzelns und des Auseinanderreißens der gewachsenen Strukturen – das ist eines was wir schon seit langer Zeit vorhergesagt oder gesehen haben oder gesagt bekommen haben. Alles das erleben wir nämlich gerade in allen möglichen Facetten aber bereits die „kleinen Leute“ spüren diese Katastrophe, erfassen das sich da ein ungeheures Biest im Untergrund im dunklen im Versteckten bewegt und bald Jagd auf sie machen wird mit Bezug auch auf die Brüder des Schattens und da kann man erahnen was dahinter steckt. Der einzige Schutz der Menschen vor diesem Grauen, vor diesen Entwicklungen ist die Hinwendung zur Liebe, zur absoluten Nächtenliebe, dem bewußten Menschsein, des Versagens der teuflischen Absichten des Systems, das täglich lockend mit materiellen Versprechungen und Illusionen, wie dem freierfundenen Schuldgeld aus dem Nichts jeden in Versuchung führen will. Und wir dürfen stark sein, wir dürfen das erkennen, wir dürfen uns dem versagen, wir dürfen nein sagen, wir sollten alles hinterfragen und friedlich dagegen aussprechen, Fragen stellen und nicht blind gehorchen. Die Lösung steckt in jedem von uns selbst / Aber es fängt bei uns an / Nächstenliebe also gegenseitiges Geben und Nehmen https://aufgewachter.wordpress .com/2018/02/02/die-loesung-st eckt-in-jedem-von-uns-selbst-a ber-es-faengt-bei-uns-an-naech stenliebe-gegenseitiges-geben- und-nehmen/
Wulf sagt:
05. Februar 2018 um 17:43 Uhr

Hallo Aufgewachter ,mit dem Zionismus hast Du absolut recht.Die orthodoxen Juden sind absolute Gegner der Zionisten .Judentum und Zionismus sind NICHT!!! IDENTISCH.Die Zionisten stammen von den Kasaren ab.(bitte um Entschuldigung,falls ich das Wort falsch geschrieben habe)Mir wurde diese Information mündlich übermittelt.Der Unterschied zwischen Zionisten und Juden ist nach meiner Meinung der,dass erstere absolut gewissenlos und krankhaft gierig nach Geld und Macht sind dabei absolut ohne Skrupel über Leichen gehen im wahrsten Sinne des Wortes.Leider stehen viele Regierungen unter dem Einfluss dieser skrupellosen Organisation.Vielleicht sollten sich mal alle Regierungen zusammentun und diese Zionisten ausmisten.Danach könnte vermutlich die ganze Menschheit wieder in Ruhe und Frieden leben. Wulf
Aufgewachter sagt:
05. Februar 2018 um 02:34 Uhr

Apropos : Mensch Leute, wir stehen kurz vorm Durchbruch ... Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die Liebe ist die Kraft aller schöpferischen Kräfte in der Natur. Die Liebe ist eine Wissenschaft, die man noch nicht genügend erforscht hat. Derjenige, der weiß und lieben kann, der ist mächtig. (Omraam Mikhael Aivanhov) Keanu Reeves: Die Menscheit ist dabei, aus "Der Matrix" auszubrechen - 2.2.2018 https://liebe-das-ganze.blogsp ot.de/2018/02/keanu-reeves-die -menscheit-ist-dabei.html
Carola Krause sagt:
03. Februar 2018 um 13:24 Uhr

Liebe Lisa, Lieber Heiko - weiter so, jeder auf seine Art. Wir leben vom Denken und Tun in eigener Sache, aber auch vom Unterstützen dessen, was andere auf den Weg bringen. So wir ihr, vielen Dank dafür. Jedes System lebt vom mitmachen, ob Mac Donalds, die mediale, politische oder gesellschaftliche Gehirnwäsche, die juristisch-verwaltungstechnisc he Ent-Menschlichungsmaschinerie und was es sonst noch gibt. Wir entscheiden, wo wir mitmachen, wo unser Geld und unser Energie hinwandern. Ich sehe, dass immer mehr Menschen ihrem Gefühl Ausdruck verleihen, dass etwas nicht mehr stimmt, während draußen das Programm auf Hochtouren läuft, dass dieses Gefühl falsch ist. Aber nein. Dieses Gefühl ist eine eigene Wahrheit mit einem Informationsgehalt von unschätzbarem Wert. Die eigene Wahrheit lässt sich ebenso wenig aufhalten wie die um uns herum. Und das Programm "da draußen" läuft immer mehr ins Leere. Uns wird suggeriert, wir seien ein dumpfer Haufen, und ja, viele benehmen sich auch so. Aber viele haben auch Angst vor den Konsequenzen. Aber wir sind ein intelligentes, machtvolles Kollektiv. ICH BIN DABEI.
Aufgewachter sagt:
01. Februar 2018 um 09:51 Uhr

Apropos : Antisemitismusvorwurf gegen Lisa Fitz wegen Liedtext „Ich sehe was, was du nicht siehst“ Kleine Nachhilfe und Definition von Antisemitismus von David Icke ... Antisemitismusvorwurf gegen Lisa Fitz wegen Liedtext „Ich sehe was, was du nicht siehst“ https://aufgewachter.wordpress .com/2018/01/31/antisemitismus vorwurf-gegen-lisa-fitz-wegen- liedtext-ich-sehe-was-was-du-n icht-siehst/
Aufgewachter sagt:
01. Februar 2018 um 09:12 Uhr

Apropos : Antisemitismusvorwurf gegen Lisa Fitz wegen Liedtext „Ich sehe was, was du nicht siehst“ Kleine Nachhilfe für die WELT zur Definition von Antisemitismus ... Zitat von David Icke: „Was micht krank macht sind eigentlich diese rassistischen Glaubenssysteme auf diesem Planeten. Wo man sofort des Rassismus und des Missbrauches beschuldigt wird, sobald man sich genauer anschaut, was da abläuft. Was im Bezug auf Zionismus abläuft ist ein ganz großes Gehirnspiel. Zuerst haben sie Demokratie mit Freiheit gleichgesetzt, obwohl die überhaupt nicht austauschbar sind. Und dann haben sie Zionismus mit der jüdischen Rasse gleichgesetzt, als wenn die austauschbar seien – sind sie aber nicht. Anti-Zionismus bedeutet nicht Antisemitismus. Ironischerweise bedeutet ja Antisemitismus in Wirklichkeit Antiarabertum. Aber jedenfalls ich nenne das Rothschild-Zionismus. Um ständig zu unterstreichen, wer es eigentlich geschaffen hat und es bis heute am laufen hält. Und er existiert nicht zum Vorteil der jüdischen Bevölkerung. Er ist dazu da, um die jüdischen Menschen als Vorwand zu benutzen, um ihre eigentlichen Operationen laufen zu lassen. Rothschild-Zionismus so heißt es eigentlich und er hat jüdischen Menschen schon mehrfach verarscht und er plant es wieder zu machen bei der Sequenz, die wir jetzt im Mittleren Osten durchlaufen. Ich habe das jüdischen Zuhörern schon gesagt, wenn Ihr einen Rothschild seht, wie sie das Land verlassen, dann geht Ihr am besten mit ihnen, denn danach wird bestimmt die Hölle losbrechen. Rothschild-Zionismus. Wenn der Vizepräsident von Amerika jemals irgendwas richtig gesagt hat, dann ist es das hier : „Man muß nicht jüdisch sein, um Zionist zu sein.“ Was Zionismus eigentlich ist in der Art, wie er sich in dieser Welt ausspielt ist eine politische Überzeugung. Er sagt, das ist, wie wir uns diese Dinge vorstellen. Aber, wenn man sich von dem mal zurückzieht, dann ist Rothschild-Zionismus eigentlich eine Geheimgesellschaft. Er wurde von den Rothschilds ins Leben gerufen, er wird von den Rothschilds kontrolliert, wenn man sich dort die Anzahl der Leute an der Macht ansieht, dann stehen die in keinem Verhältnis zur Anzahl der Menschen, die dort eigentlich leben. Sie sind nicht in erster Linie jüdisch, sie sind vor allem Agenten der zionistischen Geheimgesellschaften. Viele jüdische Menschen glauben, daß sei dasselbe und die bringen bestimmte Menschen an die Macht, um ganze Länder im Sinne der Rothschilds zu führen. Die Rothschilds interessieren sich einen Scheiß für jüdische Menschen. Sie sind für sie nur Futter, wie alles andere auch. Eine der wichtigsten Zionisten sind Christen … mit Motto Christen unterstützen Israel … man muß nicht jüdisch sein, um Zionist zu sein. Und was man sich dabei auch selten klar macht, denn darüber wird ja auch nicht berichtet, wieviele jüdische Menschen eigentlich gegen den Zionismus sind. Plakat- Banner-Botschaften der Juden in Israel auf einer Kundgebung : „Judaismus weist Zionismus zurück“ „Zionimus und Judaismus sind komplette Gegensätze“ „Zionismus ist die Grundlage des Blutvergießens im Mittleren Osten“ „Das Ende des Zionismus bedeutet Frieden“ „Ich bin jüdisch und ich möchte, daß Israel aufhört Palistinänser zu ermorden“ „Wir verurteilen jede zionistische Agression gegen den Iran“, „Zionismus verursacht globalen Antisemitismus“. „Juden gegen die Besetzung“ Aber was sie gemacht haben durch diesen schlappschwänzigen Mainstream-Medien ist Zionismus mit jüdischen Menschen gleichzusetzen. Sobald man also den Rothschild-Zionismus kritisiert ist man sofort Rassist. Aber von Rothschild-Zionisten lasse ich mir keinerlei Belehrungen über Antisemitismus geben.“ Antisemitismusvorwurf gegen Lisa Fitz wegen Liedtext „Ich sehe was, was du nicht siehst“ https://aufgewachter.wordpress .com/2018/01/31/antisemitismus vorwurf-gegen-lisa-fitz-wegen- liedtext-ich-sehe-was-was-du-n icht-siehst/
Markus H. sagt:
31. Januar 2018 um 11:29 Uhr

Sehr geehrte Frau Lisa Fitz, ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken! Sie sind sehr mutig und haben für mich ein sehr großes Herz, das vor Lebenskraft fast schon leuchtet und andere ganz einfach mitnehmen kann! Ich stell mir jetzt einfach mal vor, wenn man die meisten Politiker und sonstige sich selbsternannten Eliten, durch solche großartigen Persönlichkeiten wie sie sind, ersetzten würde, wie schön wäre dann unsere einseitige, fast immer nur auf Konsum gelenkte Welt! Wie heißt es so schön, wer die Macht über das Geldsystem und die damit auch verbundenen Schulden hat, der kann die Menschen manipulieren und kontrollieren. Ein Geldsystem, das überwiegend aus „Luftgeld“ besteht (Giralgeld etc.). Deswegen heißt er wohl auch nicht mehr Geldnote, sondern Geldschein. Leben wir in einer Scheinwelt und werden wir, als Sklaven dieser, unter einer künstlich, erzeugten Glocke entsprechend gelenkt? Ich versuche immer mehr von oben auf unsere Erde zu blicken und erkenne immer wieder, wie klein wir im Verhältnis zu anderen Dingen sind. Dabei wir uns aber zu oft derartig wichtig nehmen, obwohl wir auch nur ein kleiner Teil dieser bezaubernden Natur sind! Statt ihr mehr zu vertrauen, schädigen wir diese zu oft und machen weiter immer weiter bis uns die Natur ihre Grenzen vorgibt und uns auslöscht. Sie selbst kann sich wieder regenerieren, wir aber sind dann aber weg und einfach ausgelöscht. Die Natur hat viel Zeit, nur wir verlieren immer mehr unsere noch verbleibende Zeit! Die Verschmutzung auf unserer Welt ist sehr groß, nur ein Klimawandel gab es schon immer... Jeder bzw. jede sollte selbstverständlich in ihrer, seiner Heimat leben können. Ohne durch falsche, hervorgerufene Kriege, wirtschaftliche Einschränkungen sein Land, seine gewohnte Umgebung verlassen zu müssen! Egal welche Religion bzw. welcher Glaube! Wir alle sind eine große Familie! Jede bzw. Jeder hat das uneingeschränkte Recht auf unserer wunderbaren Erde leben zu dürfen. Dabei ist auf unserem Planeten für alle genug vorhanden und wir müssen uns nicht die Köpfe gegeneinander einschlagen! Immer wieder werden Lügen verbreitet, wie z.B. mit dem Irakkrieg, dem ehemaligen Jugoslawienkrieg, dass sich für mich die Balken biegen! Wenn wir nicht immer die Fehler bei anderen suchen bzw. in unser inneres gehen und uns besser verstehen würden, wäre es wohl einfacher andere wie sie sind zu respektieren, oder? Ich wünsche Ihnen und denen die auch ihre Berühmtheit nutzen, alles Gute und wünsche wie immer Allen alles Gute!
Sabine Keil sagt:
31. Januar 2018 um 00:45 Uhr

Wußten Sie, Herr Schrang, daß die Webseite mittlerweile als "Gefährliche Webseite" in den diversen Virenscannern gemeldet wird ? Genau wie die Seite von Werner Alnickel, Holger Strohm und anderen. Ein Schelm, wer Böses dabei vermutet.
Freidenker sagt:
30. Januar 2018 um 23:51 Uhr

Eigentlich sind das alles totale Peanuts über was wir uns hier unterhalten, wenn man bedenkt, das wir im Grunde alle durchschnittlich 200 Tage im Jahr quasi FÜR DEN "STAAT" ARBEITEN ...!! Siehe z.B.: https://www.kla.tv/index.php?a =showtodaybroadcast&blocki d=9448&id=11854&autopl ay=true https://www.steuerzahler.de/Zu m-Steuerzahlergedenktag/85230c 97010i1p1520/ Und eben dieser lässt es dann z.B. zu, das auf deutschem Boden in Ramstein ein Funk-Relais-Station betrieben wird ! Wofür diese Relais-Station benutzt wird, dürften hoffentlich die Meisten wissen - siehe Video: "RAMSTEIN - DAS LETZTE GEFECHT": https://www.youtube.com/watch? v=Oj6f7vbhoOQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
* Pflichtangaben

Schrang TV

Tagespolitische Themen abseits des Mainstream. Wir sehen die Welt mit anderen Augen: Hier werden die wahren Hintergründe beleuchtet.

'GEZ Ich zahle nicht!' Aufkleber (ca. 9 Zentimeter)
Setze auch Du ein Zeichen für Zivilcourage!
Jetzt kaufen
# wir sind noch mehr - DEUTSCHLAND IN AUFRUHR 
Dieses Buch ist ein Meilenstein für alle die an der Wahrheit interessiert sind! Mit den Top-Autoren der Freien Medien Szene wie Vera...
Jetzt kaufen
Vorsicht! Die GEZ Lüge - Diese DVD kann deine Weltsicht verändern
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn Neu: Das Skandalbuch jetzt als DVD Dem Erfolgsautor Heiko...
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit
Dieses Buch ist ein Lichtblick in einer Welt, die viele als immer dunkler empfinden. Es beleuchtet zum ersten Mal geheimes Wissen, das...
Jetzt kaufen
Deutschland außer Rand und Band
Wussten Sie schon, dass es gar keine illegale Masseneinwanderung gibt, sondern es sich dabei lediglich um eine Illusion der Unterzeichner der...
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit - die DVD
Brandneu und sonst nirgends zu bekommen! Heiko Schrangs neustes Bestsellerwerk "Im Zeichen der Wahrheit" als DVD zum...
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit (Hörbuch)
Vier Jahre nach dem Kultbuch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ erscheint endlich Heiko Schrangs lang ersehntes Werk...
Jetzt kaufen
Das Hörbuch: Die GEZ-Lüge - 2 CD Set
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn. Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er...
Jetzt kaufen
Neue DVD-Doppelbox: Die Jahrhundertlüge Teil 1 + 2 mit 50% Sonderrabatt
Wer regiert eigentlich die Welt? Es offenbart sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und...
Jetzt kaufen
Die GEZ-Lüge - erweiterte Neuauflage
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn. Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er...
Jetzt kaufen

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV,
sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern?
Seit Januar 2018 sind folgende Kosten entstanden:

  • 1500 € für neue Videokamera.
  • 2400 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 6500 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
  • 8500 € Kosten freie Mitarbeiter.

Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.