Die Jamaika-Show – Opium fürs Volk

22.11.2017 Video-Dauer: 12:28 min Lesedauer: 2 min bereits 36987 Leser

Während sich alle über das Scheitern der Jamaika-Koalition echauffieren und für manche Christian Lindner zum großen Held avanciert ist, geht völlig unter, was wirklich hinter den Kulissen abläuft. Als ich gestern den neuen Personalausweis beantragen wollte, legte ich explizit darauf wert, dass der darin enthaltene RFID-Chip ausgeschaltet wird. Daraufhin wurde mir erläutert, dass diese Möglichkeit nicht mehr vorhanden sei. Mit anderen Worten, ab jetzt ist der Chip in den Ausweisen immer eingeschaltet und kann so jederzeit ausgelesen werden. Spannend dabei, ganz gleich ob es Neuwahlen gibt oder die große Koalition weitergeführt wird, die totale Kontrolle der Bürger schreitet unaufhörlich voran.

Dabei läuft die RFID-Chip Propaganda Maschinerie auf Hochtouren. Aktuelles Beispiel ist der bei bei Jugendlichen sehr beliebten Film „Fack Ju Göhte 3″. Dort ist ein Lehrer so begeistert vom RFID-Chip, dass er eine Krankenschwester beauftragt und die Schüler von einer notwendigen Impfung überzeugt, um so die komplette Klasse durchchippen zu lassen. (Was tatsächlich dahintersteckt könnt ihr in meinem Newsletter: „RFID-Chip mit Tötungsfunktion“ nachlesen.)

Da immer mehr Systemkritiker der Zensur zum Opfer fallen, indem Youtube-Kanäle, Facebook-Profile, sowie Blogs gelöscht werden, habe ich meine Schlüsse daraus gezogen und dementsprechend mein Handeln abgeändert. Auch in meinem Fall wurde in der Vergangenheit versucht, das Erscheinen meiner Bücher zu erschweren. Aus diesem Grund wird ab heute die EpochTimes Auszüge aus meinem neuen Buch „Im Zeichen der Wahrheit“, vorab veröffentlichen, damit jeder hiervon erfährt und es kein Zurück mehr gibt. Es ist ab jetzt bestellbar.

Dieses Buch ist ein Lichtblick in einer Welt, die viele als immer dunkler empfinden. Es beleuchtet zum ersten Mal geheimes Wissen, das jahrhundertelang unter Verschluss gehalten wurde. „Im Zeichen der Wahrheit“ deckt nicht nur die geheimen Aktivitäten der „Mächtigen“ auf, sondern ist der bewusstseinsöffnende Schlüssel zu den essenziellen Fragen des Lebens.

Erkennen-erwachen-verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

Verpasst auch zukünftig nicht meinem kostenlosen Newsletter. Anmeldung unter: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Quellen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/eID-Gesetz-zur-Foerderung-des-elektronischen-Identitaetsnachweises-in-Kraft-3773327.html

https://wiki.piratenpartei.de/Elektronischer_Personalausweis

http://www.epochtimes.de/wissen/der-staat-will-wissen-wo-die-deutschen-sind-elektronische-aenderungen-im-personalausweisgesetz-a2068388.html

https://www.antary.de/2017/05/27/bundestag-beschliesst-automatisierten-zugriff-auf-biometrische-passdaten/

 

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Amselstr. Nr. 1Brandenburg16515Oranienburg (OT Zehlendorf)Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.