Zensurwelle bei Youtube

15.11.2017 Video-Dauer: 12:14 min Lesedauer: 1 min bereits 18219 Leser

Der Kampf um die Deutungshoheit in den Medien geht in eine neue Runde. Das im Sommer von der Regierung Merkel beschlossene Netzwerkdurchsetzungsgesetz findet immer mehr Anwendung. Betroffen davon sind systemkritische Youtube-Kanäle, die nun zunehmend abgeschaltet werden. Gleichzeitig läuft die Propaganda auf Hochtouren. So wurde in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung, unter Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums die Kampagne #NichtEgal gestartet.

22 Youtuber, darunter prominente Namen wie Dagi Bee, Die Lochis und MrWissen2Go, wurden für die Kampagne gegen „Hate-Speech“ ins Boot geholt. Das hat den Grund, dass immer mehr Jugendliche kein Fernsehen mehr schauen, sondern lieber den angesagten Kanälen auf Youtube folgen. Inzwischen haben diese Youtuber mit ihren zehn Millionen Abonnenten, den Mainstream bei weitem überholt.

Das Prekäre an dieser Kampagne ist, dass an allen deutschen Schulen 6000 Mentoren gegen „Hate-Speech“ ausgebildet werden sollen. Mit dem Ziel, ihr Wissen an jüngere Mitschüler weitergeben. Diese sollen dann systemkritische Inhalte im Internet zur Anzeige bringen, damit diese gelöscht werden. Also so eine Art Sekretär für Agitation und Propaganda, wie es in der DDR Frau Merkel war.

Erkennen-erwachen-verändern

Euer Heiko Schrang

Verpasst auch zukünftig nicht meinem kostenlosen Newsletter. Anmeldung unter: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang


Quellen:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-startet-nichtegal-kampagne-gegen-hass-im-netz-a-1112939.html
https://storage.googleapis.com/nichtegal-downloads/workshops/NichtEgal_Unterrichtsmodul_Hassrede_im_Netz_ist_NichtEgal.pdf

http://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

 

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Amselstr. Nr. 1Brandenburg16515Oranienburg (OT Zehlendorf)Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Neben der Verbesserung Ihres Besuchserlebnisses werden die erhobenen Daten zu Analysezwecken herangezogen. In den Cookie-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookies zu- bzw. abzuschalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.