DRINGENDE EILMELDUNG - Komplette Entmachtung der Bevölkerung beschlossen

05.07.2017 Video-Dauer: 41:16 min Lesedauer: 2 min bereits 164049 Leser

Während alle Medien über den G20 Gipfel und dessen Folgen diskutieren, wurden Gesetze verabschiedet, die der Entmachtung der deutschen Bevölkerung gleichkommen. Die Abstimmung über die „Ehe für alle“ war den Abgeordneten so wichtig, dass sie vollständig daran teilnahmen und 393 dafür stimmten. Anschließend stand das Netzwerkdurchsetzungsgesetz von Heiko  Maas auf der Tagesordnung, was einem Ermächtigungsgesetz gleichkommt, da hierdurch die Meinungs- und Freiheitsrechte der Bevölkerung schrittweise aufgehoben werden.

Dazu wurde in den letzten Tagen beschlossen:

– Unliebsame Meinungen können innerhalb von 24 Stunden unter Strafandrohung von 50 Millionen Euro zensiert werden.

– Regierung darf Staatstrojaner auf den Computern und Smartphones der Bevölkerung installieren. Hiermit können Kameras und Mikrofone eingeschaltet werden. Beispiel: Wenn Ihr Nachbar als sogenannter „Reichsbürger“ einzuschätzen ist und sie einmal mit ihm gegrillt haben, dann haben Sie auf einmal den Staatstrojaner auf ihrem Rechner

– Auflösung des Bankgeheimnisses und schrittweise Abschaffung des Bargeldes.

– Fahrverbote wurden ausgeweitet, sie gelten jetzt zum Beispiel auch für „Hate Speech“ im Internet. Mit anderen Worten, wenn Du nicht mehr systemkonform bist, kannst Du den Führerschein verlieren.

Obwohl diese Abstimmung eine der schwerwiegendsten der letzten Jahrzehnte ist, waren laut Epoch Times bei der anschließenden Abstimmung von den 630 Abgeordneten nur noch 40 – 60 anwesend. Genaue Zahlen verschweigen die Mainstreammedien.

Aber selbst das scheint dem kontrollwütigen Justizminister Maas nicht zu reichen. Nur drei Tage nach der Verabschiedung der Internetzensur (NetzDG) im Bundestag, will er nun durchsetzen, dass bei Google & Co. die Inhalte von ARD und ZDF vorrangig angezeigt werden müssen.  Kritische Stimmen sollen so ins Nirvana verschwinden.

Hierzu soll eine Digitalagentur der Bundesregierung entstehen, die ermächtigt ist, sich in die Algorithmen von Google, Facebook und anderen Unternehmen einzumischen. Heiko Maas begründet dies mit einer „Must-be-Found“-Pflicht, die vorschreibt, dass die „gesellschaftlich relevanten Inhalte“ von ARD und ZDF im Internet gut sichtbar präsentiert werden müssen, um Vorurteile in der Bevölkerung abzubauen. Sein neues Gesetzesvorhaben sei „der Garant dafür, um Diskriminierungen zu verhindern und Selbstbestimmung zu sichern“ so der Justizminister.

Angela Merkel betonte, dieser Schritt sei nötig, um die Stabilität Deutschlands „in einem völlig anderen medialen Umfeld“ zu erhalten, denn es gäbe im Internet immer mehr Seiten, welche die Meinungsbildung verfälschen, sagte Merkel vor einigen Monaten im Bundestag.

In Deutschland entstehen damit Schritt für Schritt Zustände, wie wir sie aus der Türkei oder China kennen.

Fakt ist, dass die Alternativmedien in den letzten Jahren immer mehr Lügen der Regierung und der Mainstreammedien aufgedeckt haben und zu einer ernstzunehmenden Gefahr wurden. Das hat zur Folge, dass demnächst Seiten investigativer Journalisten, wozu auch meine Seite gehört, verschwinden können.

Meldet euch deshalb noch heute zu unserem kostenlosen Newsletter an. Sollte unsere Homepage, sowie die anderen Kanäle von Facebook bis zu Youtube abgeschaltet werden, erhaltet ihr trotzdem den Newsletter per Mail, egal von wo, weltweit.

https://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Beste Grüße

Erkennen- Erwachen- Verändern

Heiko Schrang

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

Quellen:

https://www.heise.de/tp/features/Maas-will-sich-ins-Programmieren-einmischen-3761301.html

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-will-regulierung-von-internet-konzernen-mit-algorithmen-a-1155570.html

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neue-frage-zum-netzdurchsetzungsgesetz-war-der-bundestag-mit-60-abgeordneten-ueberhaupt-beschlussfaehig-a2158086.html

 

Kommentare

Freidenker sagt:
10. Juli 2017 um 12:22 Uhr

Meldungen vom 10.07.17: ● "Auf dem linken Auge blind: Maas und Schwesig verharmlosen linke »Aktivisten«" ● "Die Nummer drei im Vatikan des Kindesmissbrauchs beschuldigt – Vatikan-Finanzchef kehrt nach Australien zurück" ● "»Schweigen wie bei der Mafia«: Polizeirazzia in schwuler Sex- und Drogenorgie in Kardinalswohnung" ● "»Babys für alle«: Wissenschaft will Schwangerschaft für Männer ermöglichen" siehe unter: http://www.eva-herman.net/aktu elle-meldungen-10-07-17-16-07- 17/
Aufgewachter sagt:
10. Juli 2017 um 09:02 Uhr

Apropos : G20-Gipfel in Hamburg und die staatlich bezahlten Krawall-Heinis Unsere vielleicht 250.000 auf Verkehrsdelikte abgerichteten Polizisten sind doch zur absoluten Lachnummer verkommen. Weder in der Lage auf dem G20-Gipfel die „staatlich“ bezahlten Links-Terroristen, noch die „staatlich“ bezahlten Rechts-Terroristen festzunehmen. Die POLIZEI wird ja noch nicht einmal mit den rund 10.000 „Reichsbürgern“, die gar keine sind, fertig! Wie willst Du denn mit diesen „staatlich“ alimentierten Wegguckern und Eierkratzern, die sich nur noch als uniformierte Erfüllungsgehilfen der Geldeintreiber und Denunzianten-MAFIA eignen, ein Land gegen zigtausende irre Schwerstkriminelle aus Afrika und militärisch ausgebildete IS-Kämpfer verteidigen? Das ist ja so, als wenn ein Säugling dem Klitschko gegenübersteht und behauptet er solle sich in Acht davor nehmen, er hätte ein Faustschlag, wie ein Hufschlag. Und pünktlich war die deutsche POLIZEI doch noch nie! Komm´ machen wir uns nichts vor. Wenn Du die POLIZEI anrufst und denen erzählst, daß in Deiner Nachbarschaft geschossen wird, dann kommen sie erst ´raus, wenn sie wirklich sicher sind, daß nur mit Platzpatronen geschossen wird oder das Geballer schon längst vorüber ist. Oder wenn es sich um einen unbewaffneten vermeintlichen „Reichsbürger“ handelt oder wenn ein privater Inkasso-Heini als „Gerichtsvollzieher“ ein GEZ-Opfer abmelken soll. Mit einem solchen Abschaum kann man doch kein Land verteidigen! Die POLIZEI hat keinen Respekt verdient, weil sie … https://aufgewachter.wordpress .com/2016/01/19/die-polizei-ha t-keinen-respekt-verdient-weil -sie/
Freidenker sagt:
09. Juli 2017 um 19:49 Uhr

Artikel: "Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Es geht um Einschüchterung und brutale Unterdrückung": siehe: http://www.anonymousnews.ru/20 17/07/09/netzwerkdurchsetzungs gesetz-es-geht-um-einschuechte rung-und-brutale-unterdrueckun g/
Freidenker sagt:
09. Juli 2017 um 14:41 Uhr

Wichtige Artikel zur Totalüberwachung: "Neues Gesetz führt zur totalen Überwachung der Bürger – So funktioniert der Staatstrojaner": http://liebeisstleben.com/2017 /07/07/neues-gesetz-fuehrt-zur -totalen-ueberwachung-der-buer ger-so-funktioniert-der-staats trojaner/ "Es ist so weit: Zwangsüberwachung durch die Steckdose ab 2017": http://liebeisstleben.com/2016 /04/01/es-ist-so-weit-zwangsue berwachung-durch-die-steckdose -ab-2017/
Freidenker sagt:
07. Juli 2017 um 19:35 Uhr

Thema Staatsterrorismus! Wichtiger neuer Artikel: "Wird hier Staatsterrorismus vertuscht? Merkel-Regime sperrt NSU-Akten für 120 Jahre" - siehe unter: http://www.anonymousnews.ru/20 17/07/04/wird-hier-staatsterro rismus-vertuscht-merkel-regime -sperrt-nsu-akten-fuer-120-jah re/ Erinnert euch bitte in dem Zusammenhang auch an den unglaublichen RAF / Buback-Fall. Ein wichtiges Video: "Michael Buback ("Der zweite Tod meines Vaters")": https://www.youtube.com/watch? v=9MrKsF4QSmE
Herzbewusstsein sagt:
07. Juli 2017 um 12:38 Uhr

Sehr geehrter Herr Schrank, in diesem Kommentar möchte ich mich bei Ihnen sowie bei allen anderen fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken, die immer wieder versuchen Mitmenschen über die Geschehnisse in diesem Land im Zusammenhang mit der vorherrschenden Weltpolitik zu informieren. Im Grunde genommen geht es aber im wesentlichen nur ums eins und darum schreibe ich hier folgenden Kommentar dazu, damit auch andere Mitmenschen die das hier bewusst lesen und somit auch wahrnehmen eine Veränderung im menschlichen Denkprozess in Bewegung setzen. In jedem lebendigen Organismus ist der Geist der Natur enthalten und da wir Menschen ein Teil in diesem natürlichen Prozess sind ist es von ganz großer Wichtigkeit, dass wir Menschen lernen Eigenverantwortlichkeit im eigenen Denken, Fühlen und handeln zu entwickeln. Die Gedanken sind nicht nur frei, sondern Gedanken entstehen durch Informationen die wir Menschen bewusst oder leider viel zu viel unbewusst aufnehmen. Wir werden mit sehr vielen unnötigen Informationen überflutet , man könnte es auch extreme Reizüberflutung nennen,sodass der Mensch kaum noch in der Lage zwischen Wahrheit und Unwahrheit eine richtige Entscheidung zu treffen. Aber was vielen leider nicht bewusst ist, das menschliche Informationsverarbeitung von Gedanken auf emotionales Mitempfinden , sprich auf die gefühlte Wahrnehmung in uns beruht. Fühlen bzw. Gefühle im menschlichen Organismus erfüllen eine wesentliche Aufgabe Informationen zwischen Verstand und Vernunft zu unterscheiden. Menschliches Fühlen hat daher einen entscheidenden Einfluss auf unser Umfeld bzw. auch auf die Umwelt und daher ist es von großer Wichtigkeit wieder sich Selbst zu erkennen was den eigentlichen Kern im Menschen ( bsw. Charaktereigenschaften) eigentlich ausmacht. Dort wo Gefühle keine Wertigkeit erfahren und man gefühllos Entscheidungen trifft ohne andere Sichtweisen bzw. Denkweise anderer Mitdenkender mit einzubeziehen, herrscht Chaos , Unharmonie und Ungleichgewicht. Systeme brechen langsam in sich zusammen bis dieses nicht mehr aufzuhalten ist denn die globale Welt in der wir alle auf einer subtilen feinstofflichen Ebene miteinander verbunden sind beruht auf Schwingungen die in der Natur inne sind. Dabei handelt es sich um die Subjektivität der Wahrnehmung an denen wiederum die Sinne von Menschen und Tiere sowie auch von (Pflanzen ) mit eingebunden sind.Eine gefühllose Welt kann es daher nicht geben, da Materie wie wir Sie kennen eigentlich nicht gibt, denn Materie beruht auf Bewegung von Raum und Zeit und diese Bewegung ist nun einmal subtiler feinstofflicher Natur. Der Mensch bzw. der Bürger muss lernen wieder sich Selbst wahrzunehmen um darin zu erkennen , dass Wahrnehmung mit der Informationsaufnahme über die menschliche Sinne verbunden ist. ES gibt und hat sie schon immer gegeben das Menschen mit vertauschten oder vernetzten Sinnen ihre Welt besonders sehr gewahr wahrnehmen. Hier tritt besonders die Legasthenie ( vertauschte Sinneswahrnehmung über den visuellen Sinn) und die vernetzte Sinneswahrnehmung Synästhesie über mehrere Sinne im Vordergrund. Um überhaupt wahrzunehmen, bedarf es aber der auditiven Wahrnehmung ein Wahrnehmungsprozess der nur ganzheitlich in sich verbunden ist und das auditive Hörorgan ist von ganz besonderer Wichtigkeit bei der Aufnahme und Verarbeitung von Lichtsignalen aus der Umwelt. Mehr sich intensiv damit beschäftigt, den kann ich nur empfehlen sich mit der Legasthenie und der Synästhesie bei unseren zunehmenden Kinder und Jugendlichen auseinander zusetzen, denn für diese Gruppe gibt es keine Lobby und daher auch kein Bewusstsein dafür, dass es Menschen gibt und auch schon immer gegeben hat die Bewegungen wahrnehmen können. Sicherlich ist das nichts neues, denn auch ausgefallene Persönlichkeiten nur um einige zu benennen wie Goethe, Schiller, L.d. Vinci ,wahrscheinlich auch I. Newton ( Einstein in der Regel sehr viele Quantenphysiker Dichter, Maler, Schriftsteller, Künstler waren mit synästhenischen und legasthenischen Wahrnehmungen in ihrer Zeit höchst wahrscheinlich auch vertraut. Ganzheitlich wahrzunehmen heisst wiederum Ganzheitlich zu Denken und viel fleißigen Wissenschaftler wie Dieter Broers, Ullrich Warnke, Gregg Braden ( Buch( im Einklang mit der göttlichen Matrix), Bruce Lipton ( Intelligente Zellen- EQ aus dem Herzen denken) , Jonathan Goldmann ( Erforschung von Obertönen) sowie der verst. Alfred Tomatis- HNO Arzt Professor für Phoniatrie und Pädaudiologie der sich mit der Psyche des Ohres besonders im Stadium der vorgeburtlichen Erfahrungen im Menschen ( Buch Der Klang des Universum- die Erforschung des auditiven Gewahrsinn`s) vorausschauend beschäftigte. Erkenntnis: Man kann niemanden das denken verbieten denn Denken bedeutet Fühlen und ohne Gefühle können Gedanken zum Nachdenken nicht bewegt werden. Fühlen heisst Leben und da alles in dieser Welt in Bewegung ist und die Gefühlswahrnehmung ein teil im menschlichen Verarbeitungsprozess von Informationen ist , ist es daher kein Wunder das in einer gefühllosen verhetzten und mitmenschlichen vernachlässigten Welt soviel Hass und Gewalt-Potenzial heute in der Welt vorherrscht. Die Natur hat allen lebendigen Organismen mit Geräuschen ausgestattet und nur der Mensch der sich gerne im Mittelpunkt auf dieser Erde sieht hat den Vorteil das er durch die Sprachen dieser Welt sich kommunikativ über den Verstand und im Zusammenhang mit der Vernunft Informationen austauschen kann. Nur leider findet Kommunikation kaum noch statt, weil alle nur mit sich Selbst und ihrer inneren Unzufriedenheit beschäftigt sind anstatt die Probleme in dieser Welt anständig und vernünftig zu lösen. Sich selbst eine eigene Meinung betreffend über das Phänomen bezüglich des Klimawandels zu beschaffen und dementsprechend eigenständig zu Denken um in sich eine neue Bewusstwerdung zu entfalten. Sich nicht von anderen Meinungen ablenken zu lassen , denn jeder will Aufmerksamkeit und da ist jede Unwahrheit auch recht. Die eigentliche Wahrheit liegt aber in uns inne, denn wir Menschen haben herzen die nicht nur Physisch eine entscheidende Aufgabe im menschlichen Körper haben sondern auch psychisch ist das herz ein sehr empfindliches Organ wenn es darum geht Informationen menschlicher Sprache zu empfangen. Es lohnt sich auf jeden Fall darüber Nachzudenken, wie wichtig die Sinne im Zusammenhang mit der auditiven Wahrnehmung im menschen ist denn die auditive Wahrnehmung ist ein unbewusster sehr schneller Mechanismus der wie folgt aus einer ganzen Informationsverarbeitung besteht: Dazu gehört die (Aufmerksamkeit, Gliederungsfähigkeit, Identifizierung, Differenzierung und die Merkfähigkeit). Wir wundern uns alle das , dass deutsche Schulsystem immer mehr Menschen mit LRS ( Lese und Rechtschreibschwierigkeiten _ nicht mit Legasthenie verwechseln- hier sollte auch ganz gezielt differenziert werden) hervorbringt. Ein Bewusstsein für die Wichtigkeit auditiver Wahrnehmung liegt oftmals nicht vor. Auch hier eine sehr interessante Buchempfehlung von Helga Wilken "Lärm , Krach und Radau- Totengräber für's Lesen - Lernen. Und da soll Integration von vielen neuen Mitbürgern gelingen??? Eine Mamut-Aufgabe wenn man bedenkt das Integration immer dem freien Willen unterliegt ob man sich integrieren möchte oder nicht, denn das Erlernen der deutschen Sprache ist eine schwierige Sprache und Sprache sprechen zu lernen ist das eine aber um Sprache auch richtig zu verstehen benötigt es einer Inklusion des Sprachverständnisses und ganz viel Zeit, Geduld und Hingabe neuen Mitmenschen die grammatischen Regeln zu verstehen. Sicherlich werden es die Jenigen schaffen die ihren eigenen Willen dafür aufbringen werden aber was geschieht mit den anderen Kulturen der Vielfältigkeit in Deutschland nicht mehr zu übersehen ist. Was ich im Grunde genommen in diesem Kommentar zum Ausdruck bringen möchte, Leute lernt einfach wieder auf eure Gefühle zu Hören denn das Herz ist im menschlichen Körper die Schaltzentrale von emotionalen Empfindungen die wiederum entscheidend mit dem Gehirn verbunden sind. Werdet in euch gewahr und bewusst, dass man das Denken niemals anderen überlassen sollte, denn wir Menschen sind alle verschieden und nehmen die Welt individuell wahr. Das ist es das sogenannte "ICH"was jeden Menschen einerseits für sich auszeichnet, anderseits aber über das Mitgefühl "WIR" - die Fähigkeit der Empathie sich in andere Lebewesen bewusst und im Sinne des Gemeinwohl`s einfühlen zu können. Auch ein Herr Maas oder sonstiger Politiker, Wirtschaftsboss oder Finanzexperte sind letztendlich an den natürlichen Kreislauf der Natur mit eingebunden und wer gefühllos sät dementsprechend wird auch das Geerntete ausfallen. Saat und Ernte sowie die Ursache und Wirkung ist die Grundlage aller Ereignisse und Geschehnisse auf dieser Welt. Die Natur fragt niemanden ob sie sich einer Veränderung unterzieht oder nicht denn Sie ist wie es eben ist! Der Mensch muss Lernen sich an den neuen Rhythmus anzupassen und nicht umgekehrt und Bewusstseinsprozesse fangen nun einmal im Inneren menschlichen Bewusstsein an. Es ist heute besonders wichtig zu lernen sein Umfeld ganzheitlich bewusst und achtsam wahrzunehmen. Die Sinne sind ein sehr wichtiges Werkzeug um Informationen richtig in sich auszuwerten zu können. Auf sich selbst wieder zu Hören ist ein Appell an alle die in sich wieder eine innere Zufriedenheit und Ausgeglichenheit spüren wollen, denn Veränderung fängt ja bekanntlich in sich Selbst an und dieses Selbst ist in der Lage die eigene gelebte innere Zufriedenheit auch nach Außen kund zu tun. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern sowie auch Herrn Schrank und all seinen Mitarbeitern alles erdenkliche Gute, besonders Gesundheit das wiederum für ein starkes inneres Immunsystem zur Verarbeitung von Informationen - bewegte Schwingungen- besonders dienlich ist auch weiterhin sehr viel Erfolg und persönliche Kraft der eigenen inneren Überzeugungen. Bitte vergessen Sie nicht , dass Überzeugungen auf magische Kräfte aus dem Herzfeld- Quantenfeld beruht und dieses Feld ist die Verbindungsmatrix zu allem was sich in diesem Energiefeld bewegt und daher ist LIEBE eine besonders sehr starke Kraft mit denen alles miteinander verbunden ist. Auch in einer zunehmenden digitalen Welt ist das menschliche Denken unverzichtbar. Denn Menschen sind keine Maschinen sondern gefühlte lebendige Wesen und das macht einen entscheidenden Unterschied zwischen das verhalten eines Menschen und das Funktionen einen maschinellen Programms. Maschinen können keine eigenständigen emotionalen Empfindungen in sich erzeugen, denn dann hätte der mensch wirklich ausgedient und Maschinen würden die Menschen übernehmen. Mann kann aber daraus lernen und mit der Technik hervorragendes leisten und hervorbringen aber niemals können Maschinen eigenständig Denken denn das Bedarf menschlicher Intelligenz im Zusammenspiel von IQ und EQ. Denkprozesse beruhen daher immer auf die bewusste Wahrnehmung im Menschen und darüber lohnt es sich zum wiederholten Male gefühlvoll darüber Nachzudenken. Mit freundlichen Grüßen zur Liebe zu unseren Planeten und allen darin bewegten lebendigen Organismen. Ein herzlicher Beitrag in Verbundenheit und Liebe zur Mutter Erde und alles was in ihm und außerhalb im Bereich unseres Sonnensystems schwingt.
Freidenker sagt:
06. Juli 2017 um 21:22 Uhr

@Yvi: Den von den NWO-Machern gewollten Niedergang des bisherigen Systems, zwecks Aufbau von deren neuen „Eine-Welt-Ordnungs“-DIGITAL-T OTALVERSKLAVUNGS-Diktatur (über RFID), können wir als solches vermutlich nicht verhindern. Die werden ihr Programm abspulen, auf Biegen und Brechen und mit ALLEN Mitteln, siehe Georgia Guidestones. Vorschlag für Ihr angesprochenes „TUN“: Krisenvorsorge betreiben. Papiergelder teilweise abstoßen (umwandeln in reale, Jahrzehnte lang beständige Werte, die gleichzeitig mobil sind und nicht registriert.). Desweiteren könnten die MSW-Leser, z.B. SOFORT damit anfangen, Tauschringe zu bilden, zwecks Autarkie vom Versklavungs-Papiergeldsystem des IWF, dass demnächst vermutlich nur noch ein RFID-Chip-Geldsystem sein wird. Klärt eure Mitmenschen über die schlimme RFID-Funk-Chip- Versklavungstechnologie auf. Tauschringe bilden – aber NICHT mit FUNK- oder Online-Hilfsmitteln, a la Handy- NWO-Peilsender-Abhör-Wanze, sondern nur, „ANALOG“, da draußen in der realen Welt, per 4-Augen-Gesprächen, OHNE die Handy-Besitzer! Handy-Besitzer ermuntern Ihre NWO-Versklavungsfessel endgültig in den Müll zu werfen. Das ist der allererste WICHTIGSTE Schritt. Nächster Schritt (mittelfristig) wäre dann, auch wenn es schwer fällt (ich gebe zu, mir auch), den Internetzugang endgültig abzumelden, und nur noch komplett OFFLINE LEBEN. JEDE Information, die die Leute der NWO NICHT zu Verfügung stellen, ist ein IMMENSER Vorsprung für die Menschen! Warum? Siehe Artikel: „140 Terabyte Daten werden über jeden Weltbürger gesammelt – Wie die CIA über Tarnfirmen die totale Überwachung lanciert: 300 verschiende Unternehmen werden von der IQT, einem Hedgefonds der CIA, mitfinanziert“ – siehe Video: https://deutsch.rt.com/interna tional/38237-minority-report-k ommt-wie-cia/ IQT: https://www.iqt.org/portfolio/ Der Staat und auch viele Firmen bauen die Überwachungstechnik immer weiter aus. Nach DNA-Spuren, Irisscans und Fingerabdrücken werden jetzt Stimmprofile gesammelt: http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/udo-u lfkotte/ueberwachungsstaat-die -heimliche-stimmerkennung.html Bundesregierung verschärft Anti-Terror-Gesetze deutlich: „… Verdächtige können dann auch ohne richterliche Genehmigung auf Wunsch von ausländischen Geheimdiensten umfassend überwacht werden….“ : http://deutsche-wirtschafts-na chrichten.de/2016/05/31/bundes regierung-verschaerft-anti-ter ror-gesetze-deutlich/ NGA: Das riesige geheime US-Spionagenetzwerk – gefährlicher als die NSA: http://opposition24.com/nga-da s-us-spionagenetzwerk/306862
Holger sagt:
06. Juli 2017 um 21:05 Uhr

Über Reiskörner und Sandkörner - und darüber, dass die Bevölkerungen dieser Welt unbedingt den Satanismus / Okkultismus wollen: https://youtu.be/LJcrsoQuSqM
Freidenker sagt:
06. Juli 2017 um 20:59 Uhr

ARD "Kontraste" vom 28.06.2007: https://www.youtube.com/watch? v=Rwz_iZika-4 Wundert Euch noch irgend etwas in diesem Land?
Freidenker sagt:
06. Juli 2017 um 17:15 Uhr

Eine sehr wichtige Information: "Walerij Wiktorowitsch Pjakin (26.6.2017) zum vereitelten Anschlag am Brüsseler Hauptbahnhof am 20.6.2017" - Video: "Explosion am Brüsseler Hauptbahnhof – eine Übung für was Schlimmeres. (W.Pjakin)": siehe unter: https://www.youtube.com/watch? v=SgL1nyyDpyA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
* Pflichtangaben

Schrang TV

Tagespolitische Themen abseits des Mainstream. Wir sehen die Welt mit anderen Augen: Hier werden die wahren Hintergründe beleuchtet.

Neue DVD-Doppelbox: Die Jahrhundertlüge Teil 1 + 2 mit 50% Sonderrabatt
Wer regiert eigentlich die Welt? Es offenbart sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und...
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit (Hörbuch)
Vier Jahre nach dem Kultbuch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ erscheint endlich Heiko Schrangs lang ersehntes Werk...
Jetzt kaufen
Das Hörbuch: Die GEZ-Lüge - 2 CD Set
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn. Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er...
Jetzt kaufen
Vorsicht! Die GEZ Lüge - Diese DVD kann deine Weltsicht verändern
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn Neu: Das Skandalbuch jetzt als DVD Dem Erfolgsautor Heiko...
Jetzt kaufen
Die GEZ-Lüge - erweiterte Neuauflage
Stellt euch vor, es gibt einen Rundfunkbeitrag und keiner zahlt ihn. Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er...
Jetzt kaufen
Deutschland außer Rand und Band
Wussten Sie schon, dass es gar keine illegale Masseneinwanderung gibt, sondern es sich dabei lediglich um eine Illusion der Unterzeichner der...
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit
Dieses Buch ist ein Lichtblick in einer Welt, die viele als immer dunkler empfinden. Es beleuchtet zum ersten Mal geheimes Wissen, das...
Jetzt kaufen
'GEZ Ich zahle nicht!' Aufkleber (ca. 9 Zentimeter)
Setze auch Du ein Zeichen für Zivilcourage!
Jetzt kaufen
Im Zeichen der Wahrheit - die DVD
Brandneu und sonst nirgends zu bekommen! Heiko Schrangs neustes Bestsellerwerk "Im Zeichen der Wahrheit" als DVD zum...
Jetzt kaufen

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV,
sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern?
Seit Januar 2018 sind folgende Kosten entstanden:

  • 1500 € für neue Videokamera.
  • 2400 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 6500 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
  • 8500 € Kosten freie Mitarbeiter.

Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.