Warum nach dem Bargeldverbot jeder einen RFID Chip bekommen soll

29.02.2016 Video-Dauer: 11:51 min Lesedauer: 3 min bereits 318449 Leser

der-chip-ist-immer-am-mann-die

Unglaublich! Das ZDF will uns den RFID Chip schmackhaft machen und hat dafür seinen Chefpropagandisten Klaus Kleber als Überbringer der Botschaft auserkoren. Die Diskussion um das Bargeldverbot, was die Aufgabe des letzten Stücks Freiheit wäre, ist die Vorstufe der absoluten Kontrolle jedes Einzelnen mittels Implantat eines RFID Chips.

Verpassen Sie in Zukunft keinen neuen Newsletter. Melden Sie sich kostenlos an: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Was sich wie eine Horrorvision aus einem Science-Fiction-Film a´la Hollywood anhört, ist erschreckender Weise bereits Realität und wird in die Tat umgesetzt. Wie in der ZDF Sendung gezeigt, lassen sich Büroangestellte in Schweden freiwillig einen Chip einpflanzen. Bereits vor einem Jahr stellte die FAZ provokant die Frage: „Schwappt die Cyborg-Welle auch nach Deutschland?“ Dort wurde detailliert beschrieben, welche Vorteile solch ein Chip mit sich bringt. Er hat die Größe eines Reiskornes und wird zwischen Daumen und Zeigefinger unter die Haut gepflanzt. Im Video „Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung?“ erfahren Sie die wahren Hintergründe.

Sobald die Hand in die Nähe eines geeigneten Lesegeräts oder Empfängers kommt, ist die Person identifiziert. Die Benutzer schwärmen von den Vorzügen und behaupten „Der Chip macht das Leben noch viel einfacher.“ Was wie Science-Fiction klingt, ist für eine kleine, aber rasch wachsende Gruppe in Schweden schon Alltag. Die Zahl der Menschen, die sich einen RFID-Chip implantieren lassen, der mit der sogenannten Nahfeldkommunikationstechnik ausgerüstet ist, nimmt stetig zu.

Solche Artikel und Berichte dienen dazu die Bevölkerung darauf einzustimmen, dass jedem ein Chip implantiert werden soll. Das ist Teil des Plans der „Weltelite“, um die Menschen zu kontrollieren.

Interessant ist, dass noch vor Jahren die, die das behaupteten ausgelacht und als Verschwörungstheoretiker diffamiert wurden. Dieser Plan ist schon seit Jahrzehnten in der Hexenküche der wahren Strippenzieher, die sich selbst als Elite sehen, entstanden.Einer Ihrer besten Kenner ist der frühere amerikanische Nationale Sicherheitsberater Zbigniew Brzeziński. Er gilt nicht nur als einer der mächtigen Hintermänner der amerikanischen Außenpolitik, sondern zudem als intimer Kenner der wahren Elite.

In seinem 1982 erschienenen Buch Between Two Ages: America’s Role in the Technotronic Age befürwortet er die Kontrolle der Bevölkerung durch die herrschende politische Klasse mithilfe moderner, insbesondere elektronischer Technologien. Eine solche Gesellschaft wird von einer Elite beherrscht, die sich nicht an traditionelle Werte gebunden fühlt. Bald wird es möglich sein, jeden Bürger praktisch ständig zu überwachen und in umfassenden und ständig aktualisierten elektronischen Akten selbst die persönlichsten Informationen über die Bürger zu sammeln. Auf diese Akten wird von den Behörden unmittelbar zugegriffen werden«, schreibt Brzeziński dort. Die modernen Kommunikationstechniken sollen ferner eingesetzt werde, um die Gefühle zu manipulieren und das Denken zu kontrollieren«, heißt es an anderer Stelle des Buches. Präsident Barack Obama bezeichnete ihn einmal als einen „unserer bedeutendsten Denker“.

Es ist wichtiger denn je Freunde und Bekannte über diese Machenschaften zu informieren und deswegen teilen Sie bitte diesen Artikel.

Das Skandalbuch „Die GEZ-Lüge“: Die Demaskierung des Systems hinter dem Zwangsbeitrag.

 

Beste Grüße

Erkennen- Erwachen- Verändern

Heiko Schrang

P.S.: Ich erhebe keinen Anspruch auf Absolutheit für den Inhalt, da er lediglich meine subjektive Betrachtungsweise wiedergibt und jeder sich seinen Teil daraus herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen. Weitere Anregungen auch unter www.macht-steuert-wissen.de

Der Besteller: „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen “ ist jetzt in der 11. Auflage erhältlich.

http://shop.macht-steuert-wissen.de

Kommentare

Freidenker sagt:
02. März 2016 um 13:23 Uhr

Basiswissen - bitte verbreiten: Ein mit dem Smartphone verbundenes Armband verpasst seinem Träger Elektroschocks, wenn der sich nicht plangemäß verhält: http://www.deutsche-mittelstan ds-nachrichten.de/2014/07/6414 7/ Wird wahrscheinlich bald zur Trage-Pflicht für jeden EU-SKLAVEN. Gekoppelt mit Perso-ID und Kontostand und Tracking-Profil. jaja das handy war schon ne geile Erfindung für die SKLAVEN. ________________ Samsung-Tochter: Tötungs-Roboter: Eine Tochtergesellschaft der Samsung-Gruppe entwickelt den »SGR-A1« 200.000 Dollar teurer Roboter tastet Gelände ab, lokalisiert Menschen und erschießt sie vollautomatisch aus bis zu zwei Meilen Entfernung : http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/j-d-h eyes/2-dollar-teurer-roboter-t astet-gelaende-ab-lokalisiert- menschen-und-erschiesst-sie-vo llautoma.html Experte warnt vor mit Elektroschockpistolen bewaffneten Robotern: http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/geostrategie/paul-j oseph-watson/experte-warnt-vor -mit-elektroschockpistolen-bew affneten-robotern.html Die Unterhaltungselektronik, die ihr von den Global Playern kauft, ist ein Abfallprodukt des Militärs. Mit dem Kauf von Handy und Co. finanziert und fördert ihr die Bewaffnung und vollautomatische Ausrottung der Menschheit. ___________________ Smart Lampen: Neue LED-Lampen erlauben dem US-Geheimdienst NSA jede Ihrer Bewegungen auszuspionieren. VIDEO: http://www.davidicke.com/headl ines/smart-lights-new-leds-all ow-nsa-to-spy-on-your-every-mo vement/
Freidenker sagt:
02. März 2016 um 13:19 Uhr

J E D E R HANDYMAST IST EIN ÜBERWACHUNGSTURM, MIT DEM – (neben dem Abhören der Gespräche)-, WUNDERBAR permanent B E W E G U N G S P R O F I L E VON EUCH ERSTELLT WERDEN KÖNNEN. AUCH „NUR MAL KURZ EINSCHALTEN“ GENÜGT DAFÜR SCHON – UND DIE FUNKZELLE DES MASTES HAT EUCH ERFASST. (Oder ausgeschaltet lassen, und den Akku drin lassen, es kann jederzeit das Mikrofon aktiviert sein, OHNE das dies am Handy sichtbar ist, auch wenn es ausgeschaltet ist , und auch bei den ganz alten Geräten) Vor allem in Kombination mit euren anderen Daten (z.B. Internet / Online-Zahlungen etc. ) eine WAHRE FUNDGRUBE ! Und da jedes Handy beim Kauf personalisiert wird mit eurer „Personal“-Ausweis-Nummer, Name, Adresse, ist dies SEHR EINFACH, Profile über euer Leben zu erstellen. Auch wenn ihr z.B. nur zufällig in der in der Nähe einer Demo / eines Terror-Anschlages, Verbrechens seid, dann habt ihr schon verloren, weil ihr damit, aufgrund der Funkzellen-Technolgie der Mobilfunkmasten, im RASTER der Ermittlungen seid !! UND IHR SEID IN DER BEWEISNOT und müsst euch rechtfertigen ! Dafür gibts ja solche tollen „Anti-Terror-Gesetze“, bei der unschuldige Bürger erst einnmal präventiv verdächtigt werden !! Es werden in unserem Land permanent absolut unchuldige Menschen verhaftet, verurteilt und eingebuchtet. Fakt. Siehe 3sat-Doku – Video : https://www.youtube.com/watch? v=uh9n34bC4Yk HANDY IN DEN MÜLL WERFEN – und an dieser Stasi-hoch-3-Technik NIE MEHR TEILNEHMEN – DAS EINZIG RICHTIGE. Wer das noch nicht praktiziert hat, stimmt der NWOrwell-Totalüberwachungsdikt atur damit zu. Entweder – oder – ihr müsst euch schon entscheiden. Setzt ein Zeichen und lebt duch Eurer Beispiel, dann machen es euch auch die anderen Leute nach. Jeden Tag mehr.
Freidenker sagt:
02. März 2016 um 13:14 Uhr

Bürgerüberwachung in Deutschland: http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/andre as-von-r-tyi/buergerueberwachu ng-in-deutschland-schlimmer-al s-nsa-spionage-.html Polizeistaat: Venezuela führt biometrische Erfassung bei Nahrungsmittelkauf ein : http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/j-d-h eyes/polizeistaat-venezuela-fu ehrt-biometrische-erfassung-be i-nahrungsmittelkauf-ein.html
Renate Lilge-Stodieck sagt:
01. März 2016 um 23:30 Uhr

http://www.epochtimes.de/polit ik/welt/jetzt-kann-nichts-mehr -schief-gehen-oder-schwedische -firma-implantiert-mitarbeiter n-rfid-mikrochip-a1218238.html Mehr braucht es nicht als Kommentar
FREI D enker sagt:
01. März 2016 um 21:52 Uhr

Grundwissen - bitte verbreiten: Einpflanzung d.Sklaven-Chips in der EU-Diktatur: http://www.dasgelbeforum.net/f orum_entry.php?id=329600 ------------------------- Flug MH370: Jacob Rothschild erhält alle Patente für implantierbare Microchips : http://www.epochtimes.de/Flug- MH370-Jacob-Rothschild-erhaelt -alle-Patente-fuer-implantierb are-Microchips-a1155306.html ------------------------- Das ultimative Ziel der globalen Elite: Video: http://www.youtube.com/watch?v =1bzRZzfKfZ0 ------------------------- Tötungs-Chip beschäftigt deutsches Patentamt: https://web.archive.org/web/20 140901140559/http://www.tagesa nzeiger.ch/digital/computer/To etungsChip-beschaeftigt-deutsc hes-Patentamt/story/31085693 ------------------------- RFID-Chip-Träger können bei Ungehorsam getötet werden: http://www.youtube.com/watch?v =qCVVUuvXOoc&feature=youtu .be ------------------------- Politiker: Jeden Österreicher chippen lassen: http://www.krone.at/Oesterreic h/Politiker_Jeden_Oesterreiche r_chippen_lassen-Statt_ELGA-St ory-410171 ------------------------- Schwedische Arbeitnehmer lassen sich Chip implantieren - freiwillig: http://www.faz.net/aktuell/ber uf-chance/arbeitswelt/rfid-chi p-bueroangestellte-schweden-13 438675.html?printPagedArticle= true#pageIndex_2 ------------------------- Schwedische Frau froh über ihren eingepflnzten Sklavenvieh-CHIP: http://www.mmnews.de/index.php /etc/28005-homo-sapiens-20-der -gechipte-mensch ------------------------- Sie brauchen den Chip nicht mehr spritzen - EINATMEN GENÜGT: über Chemtrail-Wolken: Nano Computer Partikel (Smart Dust): Video: http://www.youtube.com/watch?v =F3fzxIYkCuY ------------------------- Hitachi entwickelte bereits 2007 den RFID-Chip-FEINSTAUB: Einen Funkchip, neben dem ein Zuckerkristall riesig wirkt: http://www.computerwoche.de/a/ hitachi-entwickelt-rfid-feinst aub,588560 ------------------------- DAS ZIEL der Bankster-Familien, die unser Geld-Versklavungs-Wirtschafts- System und die Medien beherrschen, ist ein hellbraune RFID-gechippte neu kreierte Rasse, nicht mehr als 500 Millionen weltweit, mit geringem IQ, der gerade so hoch ist, das sie brav gehorchen, willenlos arbeiten konsumieren, verbrauchen und wie beherrschbarte auf Knopfdruck ausschaltbare Marionetten funktionieren: http://www.youtube.com/watch?v =bkUIOGPKUpE ------------------------- Auf dem Weg dahin werden alle übrigen Menschen, wie z.B. wir ethnischen Deutschen, durch Enteignung, Armut, Hunger, Krankheit, Tod, Krieg, Chemtrail, Mikrowellen-Verstrahlungs-Hand y­­s, 4,5 Milliarden Jahre strahlende NATO-Uran-Munition VERKREBST und AUSGERROTTET. Und auf dem weg dahin durch die Medien, die den Bankster- Familien gehören, VERDUMMT und dazu gebracht, das WIR das FREIWILLIG WOLLEN.....die Anti-Baby-Pille war z.B. auch so ein geschickter Schachzug der NWO. Verdummt die Frauen "wir sind emanzipiert" und dezimiert so die Völker auf FREIWILLIGER BASIS.... VERKREBSUNGS-Handy ist genau der gleiche Coup .... REALISERT DAS ENDLICH. "hellbraune" Rasse deswegen, weil die EU mit Asylanten GEFLUTET werden wird. ------------------------- Brüssel will 50 Millionen Afrikaner in die EU holen Arbeitsmarkt soll weiter geöffnet werden: http://www.politaia.org/politi k/immmigration/geheimplan-brus sel-will-50-millionen-afrikane r-in-die-eu-holen-sosheimat-wo rdpress-com/ ------------------------- Eure tägliche Gehirnwäsche: Versklavte Gehirne: https://www.youtube.com/watch? v=7u5Pr6SNCyQ ------------------------- und Doku zur MK durch Geheimdienste: https://www.youtube.com/watch? v=J5HKv2QXCio
FREI D enker sagt:
01. März 2016 um 21:50 Uhr

2017: Enteignung !! 2017 : Bodenrecht greift nicht mehr - 2007 gab die EU den Befehl zur Totalprivatisierung von Grund und Boden - daraus wird nach 10 Jahren "Gewohnheitsrecht" !! 2016 MUSS DIE REVOLUTION (= Reaktivierung der Gemeinden) KOMMEN - ALLERLETZTE CHANCE für das DEUTSCHE VOLK !! Gemeindeaktivierung versus Bankenmacht: http://quer-denken.tv/index.ph p/mfv-tv/2107-buergerrechte-ho lt-man-sich-die-bekommt-man-ni cht-geschenkt DIE LÖSUNG FÜR ALLES liegt beim DEUTSCHEN VOLK: Dieses Video sollte sich JEDER, der gegen dieses Unrechts-Regime ist, anschauen und weiterverbreiten! Reaktivierung der Gemeinden: http://bewusst.tv/reaktivierun g-der-gemeinden/ Souveräner Staat durch Friedensvertrag : http://nestag.de/dokumente/Sou veraener_Staat_durch_Friedensv ertrag_zum_ersten_WK.pdf Weltfrieden 3.0 : https://www.youtube.com/watch? v=-EeNP9ouu_0
auesachsen sagt:
01. März 2016 um 21:03 Uhr

...hoch lebe der totale Überwachungsstaat!!! Da gibt es schon Filme drüber, Leute wacht endlich auf!!!!! Es gibt auch kluge dumme Leute.
Roland Dames sagt:
01. März 2016 um 19:50 Uhr

An Karl der Grosse H.Schrang versucht aufzuklären! Mögliche gesellschaftliche Veränderungen werden z.B. hier diskutiert: Beispiele für Silvio-Gesell-Anhänger: http://www.wissensmanufaktur.n et/ http://gradido.net/wp/grundpri nzipien/der-kreislauf-von-werd en-und-vergehen/ http://glocalis.de/ Beispiel für Libertäre: http://nuoviso.tv/nach-der-kri se-kommt-der-libertaere-anarch ismus-oliver-janich-im-nuoviso -talk/ Beispiele für Gemeingüter, Commons: http://keimform.de/ https://commonsblog.wordpress. com/ Mein Vorschlag: http://dergrossezusammenhang.j imdo.com/ Beispiel für eine anarchistische Gesellschaft / Kollektivwirtschaft und ein Beweis, dass es funktionieren könnte: https://www.youtube.com/watch? v=0uNSjlCkxwA Beispiele für Ökodörfer: http://www.zegg.de/de/ http://www.zegg.de/de/mediathe k/links/gemeinschaften.html http://www.siebenlinden.de/ UBUNTU - Prof. Hörmann: https://www.youtube.com/watch? v=tw307p6kGqQ https://www.youtube.com/watch? v=CunyN8517iI Die Liste ist nicht vollständig!
Annelotte Gieles-Schlüter sagt:
01. März 2016 um 14:31 Uhr

Lieber Herr Beinsen, Ich stimme Ihrem Komentar in den allermeisten Punkten zu. Diese Dinge werden sich genauso erfüllen, wie in der Offenbarung vorhergesagt. Richtig ist aber auch, dass Satan, der der Herr der Welt ist, dies n u r tun kann, weil er von Gott dazu ermächtigt worden ist. Wenn Sie das Buch HIOB lesen, stellen Sie fest, nur auf das ausdrückliche Geheiss Gottes war es Satan gestattet, Hiob zu versuchen. Mit der Einschränkung, ihn nicht umzubringen. Und so geschah es. Wenn wir an Gott glauben, müssen wir den Tod nicht fürchten und auch nicht die kommenden Ereignisse. Wo Gott im Spiel ist, hat Satan keine Macht. Und da Gott allwissend war und ist, war ihm auch bekannt, daß die gesamte Menschheit in diesen Zeiten vom Glauben abgefallen ist. Weil das so ist, hat Satan leichtes Spiel. Wir müssen uns entscheiden. Für Gott oder für Satan. Darum geht es hauptsächlich, und um sonst gar nichts.
thom ram sagt:
01. März 2016 um 03:46 Uhr

Ich gehöre auch zu der Gilde derer, welche sich mit jedem Mittel gegen die Implantierung wehren würde. Auch würde ich mich vor Kinder stellen, welche in meinem Verantwortungsbereich stehen. Auch würde ich einen Chip eigenhändig wieder rausschneiden, wär' er denn mal drin, so wie Sven. Und dann? Verhungernd vor der Obstauslage stehen? Nö. Wer weiss, dass er leben will, findet seinen Weg auch unverchippt. Der Unverchippte ist nicht allein. Ich denke schon, dass es noch schärfer getrennte Parallelgesellschaften geben wird. Die glücklich verchippt Mercedes Einkaufenden und die glücklich unverchippt ihre Kartoffel in der Glut garen Lassenden. Mal grob skizziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
* Pflichtangaben

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV,
sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern?
Seit Januar 2018 sind folgende Kosten entstanden:

  • 1500 € für neue Videokamera.
  • 2400 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 6500 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
  • 8500 € Kosten freie Mitarbeiter.

Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.