Warum nach dem Bargeldverbot jeder einen RFID Chip bekommen soll

29.02.2016 Video-Dauer: 11:51 min Lesedauer: 3 min bereits 320554 Leser

der-chip-ist-immer-am-mann-die

Unglaublich! Das ZDF will uns den RFID Chip schmackhaft machen und hat dafür seinen Chefpropagandisten Klaus Kleber als Überbringer der Botschaft auserkoren. Die Diskussion um das Bargeldverbot, was die Aufgabe des letzten Stücks Freiheit wäre, ist die Vorstufe der absoluten Kontrolle jedes Einzelnen mittels Implantat eines RFID Chips.

Verpassen Sie in Zukunft keinen neuen Newsletter. Melden Sie sich kostenlos an: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Was sich wie eine Horrorvision aus einem Science-Fiction-Film a´la Hollywood anhört, ist erschreckender Weise bereits Realität und wird in die Tat umgesetzt. Wie in der ZDF Sendung gezeigt, lassen sich Büroangestellte in Schweden freiwillig einen Chip einpflanzen. Bereits vor einem Jahr stellte die FAZ provokant die Frage: „Schwappt die Cyborg-Welle auch nach Deutschland?“ Dort wurde detailliert beschrieben, welche Vorteile solch ein Chip mit sich bringt. Er hat die Größe eines Reiskornes und wird zwischen Daumen und Zeigefinger unter die Haut gepflanzt. Im Video „Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung?“ erfahren Sie die wahren Hintergründe.

Sobald die Hand in die Nähe eines geeigneten Lesegeräts oder Empfängers kommt, ist die Person identifiziert. Die Benutzer schwärmen von den Vorzügen und behaupten „Der Chip macht das Leben noch viel einfacher.“ Was wie Science-Fiction klingt, ist für eine kleine, aber rasch wachsende Gruppe in Schweden schon Alltag. Die Zahl der Menschen, die sich einen RFID-Chip implantieren lassen, der mit der sogenannten Nahfeldkommunikationstechnik ausgerüstet ist, nimmt stetig zu.

Solche Artikel und Berichte dienen dazu die Bevölkerung darauf einzustimmen, dass jedem ein Chip implantiert werden soll. Das ist Teil des Plans der „Weltelite“, um die Menschen zu kontrollieren.

Interessant ist, dass noch vor Jahren die, die das behaupteten ausgelacht und als Verschwörungstheoretiker diffamiert wurden. Dieser Plan ist schon seit Jahrzehnten in der Hexenküche der wahren Strippenzieher, die sich selbst als Elite sehen, entstanden.Einer Ihrer besten Kenner ist der frühere amerikanische Nationale Sicherheitsberater Zbigniew Brzeziński. Er gilt nicht nur als einer der mächtigen Hintermänner der amerikanischen Außenpolitik, sondern zudem als intimer Kenner der wahren Elite.

In seinem 1982 erschienenen Buch Between Two Ages: America’s Role in the Technotronic Age befürwortet er die Kontrolle der Bevölkerung durch die herrschende politische Klasse mithilfe moderner, insbesondere elektronischer Technologien. Eine solche Gesellschaft wird von einer Elite beherrscht, die sich nicht an traditionelle Werte gebunden fühlt. Bald wird es möglich sein, jeden Bürger praktisch ständig zu überwachen und in umfassenden und ständig aktualisierten elektronischen Akten selbst die persönlichsten Informationen über die Bürger zu sammeln. Auf diese Akten wird von den Behörden unmittelbar zugegriffen werden«, schreibt Brzeziński dort. Die modernen Kommunikationstechniken sollen ferner eingesetzt werde, um die Gefühle zu manipulieren und das Denken zu kontrollieren«, heißt es an anderer Stelle des Buches. Präsident Barack Obama bezeichnete ihn einmal als einen „unserer bedeutendsten Denker“.

Es ist wichtiger denn je Freunde und Bekannte über diese Machenschaften zu informieren und deswegen teilen Sie bitte diesen Artikel.

Das Skandalbuch „Die GEZ-Lüge“: Die Demaskierung des Systems hinter dem Zwangsbeitrag.

 

Beste Grüße

Erkennen- Erwachen- Verändern

Heiko Schrang

P.S.: Ich erhebe keinen Anspruch auf Absolutheit für den Inhalt, da er lediglich meine subjektive Betrachtungsweise wiedergibt und jeder sich seinen Teil daraus herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen. Weitere Anregungen auch unter www.macht-steuert-wissen.de

Der Besteller: „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen “ ist jetzt in der 11. Auflage erhältlich.

http://shop.macht-steuert-wissen.de

Kommentare

Saheike sagt:
22. März 2016 um 08:04 Uhr

Geht mal auf kahudes.net und sucht Karen Hudes auf facebook, sowie den Kanal auf YouTube, damit ihr wisst, welche Ungeheuerlichkeit hinter den Kulissen der Weltbank, IMF und den Banken abgeht. Dort erfahrt ihr auch weshalb die unbedingt den 3. Weltkrieg anzetteln wollen. Network of Global Corporate Control 3 8 https://youtu.be/GePwiGCNzHQ Es gibt mehr Gold als man essen kann, welches der Menschheit gehört und die Banken versuchen uns davon abzuhalten, es uns zu holen. Das Strohmannkonto – [BIZ] ist aufgeflogen http://schaebel.de/was-mich-ae rgert/versklavung/das-strohman nkonto-biz-ist-aufgeflogen/002 368/
Sophia sagt:
13. März 2016 um 23:18 Uhr

Unglaublich gute Seite zur Aufklärung! Aber was können wir dagegen tun? Es macht mich weder traurig, noch kann ich mehr darüber lachen... mittlerweile bin ich echt wütend & ich seh es nicht mehr ein den Mund zu halten! Die einzige Opposition, die nicht gesteuert wird: www.staatenlos.info Ursache & Generallösung für diese Ungerechtigkeit!
toledo sagt:
06. März 2016 um 14:56 Uhr

Wir Leben schon in der Endzeit. Aufpassen Leute, sonst wird euch der Teufel noch auf das eigene Auge gedrückt. Lest die Offenbarung und seht, was dieser Artikel damit zu tun hat. Es geht um Kaufen und Verkaufen. Und um das Zeichen des Teufels. Was sicher keine 666 ist, oder was auch immer man früher interpretiert hat. Wenn dieser Chip kommt, dann seit frohen Mutes, denn die Schergen (alle, die da jetzt Mitmachen), werden in der Hölle brennen. Ihr solltet das alles nicht mit einem lächeln abtun, sondern euch im klaren darüber sein, dass diese Bibelgeschichten so langsam einen ganz simplen Grund ergeben. Denkt mal darüber nach, dass ein Trottel wie "Til Schweiger" damals behauptet hatte, das auch wir Deutschen einmal auf der Flucht sein werden. Das konnte er ja nur sagen, weil er mit auf der Liste steht( und er es ganz genau weiß). Schaut euch um, was passiert und welche Menschen die Guten und welche die Schlechten sind. So banal das auch alles rüberkommt, so einfach scheint es doch so zu sein. Der wahre Glaube ist keine Kirche, sondern die Ehrlichkeit und die Hilfsbereitschaft, die man von sich aus leistet. Und nicht diese Heuchler, die es auf dem Rücken anderer austragen und sich dadurch profilieren. Merkel und ihre Lakaien und alle die da mitmachen, sie werden verloren sein, weil sie einer Meinung hinterherlaufen, aber selber nichts abgeben wollen. Ich bin übrigens schon vor 30 Jahren aus der Kirche ausgetreten. Seit wachsam!
FreiDenker___Faktensammlung sagt:
05. März 2016 um 23:00 Uhr

Gesicht ersetzt das Portemonnaie: http://www.n-tv.de/mediathek/v ideos/technik/Gesicht-ersetzt- das-Portemonnaie-article118757 16.html Polizei will ohne Verdacht Handys überwachen : siehe unter: http://www.solothurnerzeitung. ch/schweiz/lauschangriff-in-de r-schweiz-polizei-will-ohne-ve rdacht-handys-ueberwachen-1274 81558 Bund kauft neues Abhörsystem von US-israelischer Firma : http://web.archive.org/web/201 40120154345/http://www.bielert agblatt.ch/nachrichten/schweiz /bund-kauft-neues-abhoersystem -von-us-israelischer-firma Das Ende des Privatlebens ist in Sicht: http://www.politaia.org/geheim dienste/das-ende-des-privatleb ens-ist-in-sicht-dr-munzert/ Nach Snowden-Interview: Hier hat die NSA ihre Finger drin: http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/redak tion/nach-snowden-interview-hi er-hat-die-nsa-ihre-finger-dri n.html NSA kann Computer ohne Internetzugang ausspähen: http://diepresse.com/home/poli tik/aussenpolitik/1546217/NSA- kann-Computer-ohne-Internetzug ang-ausspaehen Alle Modems und Router sind Wanzen der NSA : http://www.politaia.org/geheim dienste/alle-dsl-modemsrouter- sind-wanzen-der-nsa
Freidenker__NEWS sagt:
04. März 2016 um 21:17 Uhr

Sinnes-Manipulation: USA planen neue Hirnimplantate mit Fernsteuerung: Video: http://www.klagemauer.tv/index .php?a=showtodaybroadcast& blockid=384&id=2388&au toplay=true
Jutta Saad el Deen sagt:
04. März 2016 um 01:29 Uhr

Was heisst,den "pule" ich mir wieder raus ? Dieser Chip kommt erst garnicht implantiert ! Gedanken sind Kräfte und solche Gedanken darf man nicht einmal zulassen.
Freidenker__NEWS: sagt:
03. März 2016 um 15:13 Uhr

USA erklären sich per Gesetz zum Besitzer des gesamten Weltraums : http://www.forschung-und-wisse n.de/nachrichten/oekonomie/usa -erklaeren-sich-per-gesetz-zum -besitzer-des-gesamten-weltrau ms-13372245 https://www.congress.gov/bill/ 114th-congress/house-bill/2262
Hinterfragt sagt:
03. März 2016 um 10:33 Uhr

Netter Artikel. Aber die Kommentare hier sind wirklich unterste Schublade. Eine haarstreubende Verschwörungsgeschichte nach der anderen. Sogar aus einem erfundenen Buch (Bibel) wird hier zitiert und als wahr angesehn. Ohne empirische Beweise und Quellenangabe werde ich auch hier einfach nichts glauben! Solche Behauptungen die hier in den Kommentaren stehen sind meiner Meinung noch schlimmer als die Massenmedien, weil offensichtlich nur Angst verbreitet werden soll!
reiner tiroch sagt:
03. März 2016 um 09:57 Uhr

und wer den Chip ablehnt, wird der dann erschossen?
FreiDenker sagt:
02. März 2016 um 15:39 Uhr

Grundwissen - Bitte schnell verbreiten: Wer heute noch ein Handy besitzt, hat leider noch gar nichts verstanden: Höchstes Gericht bestätigt: Handys können Hirntumore auslösen: http://www.handelszeitung.ch/u nternehmen/technologie/gericht -bestaetigt-handys-koennen-hir ntumore-ausloesen Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein: http://www.extremnews.com/beri chte/gesundheit/673f14ea239582 1 Hautkontakt mit Smartphones führt zu Krebsgefahr: http://info.kopp-verlag.de/med izin-und-gesundheit/gesundes-l eben/redaktion/hautkontakt-mit -smartphones-vermeiden-neue-kr ebsgefahr.html Niemand will über Mobilfunk berichten: http://www.politaia.org/umwelt -und-gesundheit/niemand-will-u eber-mobilfunk-berichten/ Dokumentarfilm: Mobilfunk : http://www.youtube.com/watch?v =DrFCIdb8c0E Resonance – Beings of Frequency – sehr gute Doku : https://www.youtube.com/watch? v=oS6FGzh3ygw Mobilfunk-Gefahren Broschüre: http://www.agb-antigenozidbewe gung.de/images/documents/mobil funkbroschuere.pdf Die Gefährdung und Schädigung von Kindern durch Mobilfunk: http://competence-initiative.n et/KIT/wp-content/uploads/2014 /09/heft2_kinder-broschuere_sc reen.pdf Bienen, Vögel und Menschen – Die Zerstörung der Natur durch Elektrosmog: http://competence-initiative.n et/KIT/wp-content/uploads/2014 /09/heft1_bienen-broschuere_sc reen.pdf Warum Grenzwerte schädigen, nicht schützen – aber aufrechterhalten werden. Beweise eines wissenschaftlichen und politischen Skandals: http://competence-initiative.n et/KIT/wp-content/uploads/2014 /09/heft4_grenzwert-broschuere _screen.pdf Mobilfunk-Schädigungen in Zug / Bus / S-Bahn: http://www.bund-bremen.net/fil eadmin/bundgruppen/bcmslvbreme n/umwelt-energie/elektrosmog/B _B_Flyer_Juni_2010.pdf Flüchtlinge vor einer strahlenden Welt: http://www.youtube.com/watch?v =VZf-NS4lWKg&feature=playe r_embedded#at=12 Waldsterben durch Elektrosmog: http://www.youtube.com/watch?f eature=player_embedded&v=E wR50jmt0fc#at=88 und : http://www.youtube.com/watch?v =5xbDJNFxAjU umfangreiche Datenbank: http://ul-we.de/ In der Nähe von WLAN-Routern wachsen Pflanzen nicht: http://info.kopp-verlag.de/hin tergruende/enthuellungen/micha el-ravensthorpe/experimente-ze igen-in-der-naehe-von-wlan-rou tern-wachsen-pflanzen-nicht.ht ml Experten sagen: Handynutzer sind »Versuchskaninchen« in einem weltweiten Versuch: http://info.kopp-verlag.de/med izin-und-gesundheit/gesundes-l eben/anthony-gucciardi/experte n-sagen-handynutzer-sind-versu chskaninchen-in-einem-weltweit en-versuch.html Mobilfunkturm – Was Sie tun können: http://www.agb-antigenozidbewe gung.de/index.php?option=com_c ontent&view=article&id =48&Itemid=251 Alle Modems und Router sind Wanzen der NSA: http://www.politaia.org/geheim dienste/alle-dsl-modemsrouter- sind-wanzen-der-nsa/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
* Pflichtangaben

Jetzt Heiko Schrang unterstützen!

Mit Deiner Spende kannst Du direkt die journalistische Unabhängigkeit
und die kostenlosen Informationsangebote von Heiko Schrang ermöglichen.

Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du:

  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Spirit
  • die Produktion des Sendeformats Schrang TV Talk
  • den Recherche- & Analyse-Aufwand
  • die Text- und Redaktionsarbeit
  • die Server-Technik
  • den Newsletter-Service

Bitte helft weiterhin mit einer persönlichen Spende, die investigative
Arbeit von Heiko Schrang zu unterstützen. Vielen Dank.


Unterstützen

Ich unterstütze bereits. Fenster schließen

Macht-steuert-Wissen+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters) klicken.



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, YouTube Videos, Kontaktformular)

Social Media

Diese Cookies helfen eine bessere Verbindung zu sozialen Netzwerken herzustellen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einem langsamen Seitenaufbau führen. Auch der problemlose Austausch mit Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken kann beeinträchtigt werden.